Diary of our best friends on four paws

Glückwunsch, Milo!

Milo de la Forêt de Garou wurde auf der Internationalen Hundeausstellung in Innsbruck 2019 Rassebester (BOB).

Außerdem besitzt er seit Juli 2019 die confirmation (französische Zuchtzulassung) – in St.Macaire von Richter Monsieur Dupas erhalten. Er hat HD B Hüften und seine Augen sind frei von erblichen Augenkrankheiten (RD/PRA frei). Er hat den französischen Hütetest (CANT) mit Bravur bestanden.
Der temperamentvolle Milo steht ausgewählten Picard Zuchthündinnen als Deckrüde zur Verfügung. Gemessen wurde er 64cm, er ist vollzahnig und hat ein korrektes Scherengebiss. Außerdem kann er dunkle Augen, ein kurzes Fell und eine sehr schöne Fellfarbe vorweisen – wie es der Rassestandard vorschreibt. Hier ist der Stammbaum von Milo
Für weitere Fragen zu Milo kontaktieren Sie uns.

Wir gratulieren Milo herzlich.