Tagebuch über unsere besten Freunde auf 4 Pfoten

Blog

Unsere Gastgeber

Das sind unsere Gastgeber – die Goldesel Rocco und Stella wurden bereits gestern vorgestellt:

Herrchen Matteo und Frauchen Carolina verfolgen wie wir die Tipps von Cesar Millan. Sie kennen seine TV-Show und lesen seine Bücher.

Dino und Morty fühlen sich schon wie zu Hause.

Die 2 Rettungsschwimmer

Bereit und jederzeit im Einsatz.

image

„Goldesel“

Jawohl, Morty und Dino haben sie gefunden: zwei Goldesel namens Rocco und Stella. Im Mai 2011 erwarten sie Nachwuchs.

Picards glauben aber schon auch alles (und wir sind in der Region von Carlo Collodi, Autor von „Pinocchio“)… Wer ist da der Esel?

Beachday in Marina di Grosseto

Ballwerfen, Ballwerfen und Ballwerfen. Mehr haben unsere Hunde angeblich nicht im Kopf…

Auf den Spuren von Twilight

Auch Morty war gestern in Siena, Piazza del Campo. Aber Edward und Dr. Carlisle haben wir nicht angetroffen.

28 °

Im Schatten.

image

Urlaub in der Toskana

Morty und Dino sind seit gestern bei Castiglione della Pescaia in der südlichen Toskana auf Urlaub. Nach dem 15. September kann man die Hunde problemlos auf beinahe jeden Strandabschnitt mitnehmen. Zur Not gäbe es aber auch ein paar richtige Hundestrände.

Wir waren schon 2008 mit Morty und Toy in der Maremma, allerdings nicht in Castiglione sondern in Bagno di Gavorrano / Follonica etwas nördlicher. Uns gefällt es in der Maremma: die Strände, das saubere Wasser, die Landschaft.

Dino’s erste Begegnung mit dem Meer:
Anfangs hatte Dino vor den Wellen Angst und ist immer rückwärts gesprungen. Er hat auch leicht hysterisch geschrien. Das hat sich aber nach ein paar Minuten gelegt und er hat an Meer und Strand gefallen gefunden. Morty sowieso. Sie liebt das Meer, das Schwimmen im Meer, das Apportieren, das Rennen am Strand.

Die Unterkunft hätten wir nicht besser treffen können. Ein wahres Hundeparadies: das Grundstück ist riesig und komplett eingezäunt. Die beiden Vermieter sind total hundelieb und auf Hunde eingestellt. Sie haben selbst 2 Hunde: Eolo einen 2-jährigen Rüden (Mischung aus Labrador/Boxer und Maremmano) und die 2-jährige Hündin Amelia. Auch Kätzchen befinden sich am Grundstück sowie 2 Esel. Die Vierbeiner haben sich gestern bereits kennengelernt und vertragen sich bestens. Die Hunde können sich frei und ohne Zwänge am gesamten Grundstück bewegen. Ein Vergnügen für alle 2- und 4 Beiner.

Anbei ein paar Schnappschüsse vom Strand von gestern. Es werden sicherlich weitere folgen.

Am Meer

Bei Grosseto

image

Dino in Siena

Morty ist natürlich auch mit (das zweite Mal).

image

La Ciotola in Bozen

Uncool,  trotz Neueröffnung. Da gehen wir lieber in den Megazoo in Innsbruck.

image

Neueste Artikel aus dem Blog

  • Im Frühling
    Im Frühling
    Die Saison des Sandbades ist eröffnet. Rasen ist überbewertet, wenn man im Sand liegen kann....
  • 3 Jahre
    3 Jahre
    Maëlle hat heute Geburtstag und wird drei Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch natürlich auch an ihre Wurfgeschwister.  ...
  • Im Mai
    Im Mai
    Die Mohnsaison beginnt.  ...

Recent Comments

Up2date

Via Email über Neuigkeiten informiert werden.
Hier geht es zur An- und Abmeldung.

Kontakt

zu unserer Kontaktseite

Links