Tagebuch über unsere besten Freunde auf 4 Pfoten

Archiv für die Kategorie SOS Picard

neues Zuhause gesucht für 4 jährigen Berger Picard

UPDATE 09/17: der Rüde hat ein Zuhause gefunden

Gesucht wird ein neues Zuhause für einen 4 jährigen Berger Picard Rüden, Farbe fauve charbonné.
Er ist Menschen gegenüber freundlich und kennt Kinder.
Er hat eine Hundeschule besucht und zudem Kurse in Unterordnung, Nasenarbeit und Fährtensuche absolviert. Nasenarbeit und Fährtensuche liegen ihm besonders und er hat Spaß dabei.
Gesucht wird ein Einzelplatz oder eventuell als Zweithund zu einer Hündin. Keine Rüden, Katzen kennt er nicht.

Vorzugsweise an Kenner / Liebhaber dieser Rasse mit ausreichend Freizeit, idealerweise in ländlicher Umgebung und eingezäuntem Grundstück.

Der Rüde ist geimpft, gechipped und hat einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Bei Interesse an einer Adoption kontaktieren Sie uns.

Schiller, junger Berger-de-Picardie-Mix, sucht liebe Familie

UPDATE 08/07/2015: Schiller ist vermittelt! – dank eines Lesers unseres Blogs hat Schiller sehr schnell ein liebes Zuhause gefunden

Das Tierheim Gießen hat uns angeschrieben, ob wir ihren Schiller, einen jungen Berger Picard Mix Rüden, auf unserer SOS-Seite Picards in Not veröffentlichen würden. Das machen wir gerne, Schiller scheint ein echt toller Hund zu sein. Wir drücken Schiller die Daumen, daß ihn seine neue Familie vielleicht auf diesem Wege finden wird.

Schiller ist ein Traum!!!
Wir haben selten einen solch souveränen und mit allen 2- und 4-Beinern verträglichen Hund bei uns im Tierheim erlebt. Ob eine Horde übermütiger Welpen, einen pöbelnden Rüden…. Berger de Picardie-Mix Schiller (geb. Februar 2012) bringt so schnell nichts aus der Ruhe.
Dabei ist er bei Weitem keine Schlaftablette, im Gegenteil. Lebhaft, verspielt, einen kleinen Schalk im Nacken und auch übermütig.
Vor allem aber: superfreundlich!!!!
In Sachen Hundeschule möchte Schiller noch viel lernen, aber ansonsten bringt er so viele gute Eigenschaften mit, die in keiner „Schule“ zu lernen sind.

Wenn Sie Schiller adoptieren möchten, kontaktieren Sie das Tierheim direkt:
Tierheim Gießen
Vixröder Str. 16
35396 Gießen
(+49) 0641/52251
Email: info@tsv-giessen.de
Homepage: http://www.tsv-giessen.de

Junger Picardrüde sucht sportliche Menschen

UPDATE 21/04/2015
Geldi hat in Dänemark sein neues Zuhause gefunden

Geldi, ein 3,5 jähriger Picardrüde, sucht sportliche Menschen. Er mag Kinder, Geldi ist mit 2 Kindern aufgewachsen (heute 8 und 7 Jahre alt). Er kommt mit gleichgroßen Artgenossen in der Regel gut aus – er mag keine Katzen und auch kleine Hunde nicht. Mit seinem aktuellen Herrchen joggt er regelmäßig. Geldi ist ein athletischer junger Picard, der viel Auslauf und Bewegung braucht.

Zur Zeit lebt Geldi bei Toulouse. Er kann überall hinziehen, vorausgesetzt er findet neue Menschen, die ihn lieb haben, artgerecht auslasten und mit ihm viel Zeit in der Natur verbringen möchten.

Möchten Sie Geldi kennenlernen und adoptieren? Senden Sie uns bei Interesse bitte hier Ihr Bewerbungsschreiben samt Kontaktdaten. Wir leiten Ihre Anfrage dem französischen Verein AAA Berger Picard weiter, der sich um das Organisatorische kümmert und evtl. auch beim Transport behilflich sein kann.

Geldi Berger Picard

4 jährige Berger Picard Hündin sucht neues Zuhause

UPDATE 14/03/2015: adoptiert!
Frisquette hat eine neue Familie in Dänemark gefunden.

Eine 4 jährige Picard Hündin namens Frisquette wird schweren Herzens in gute Hände abgegeben. Der aktuelle Besitzer kann der Hündin nicht mehr genügend Zeit schenken (berufsbedingt).
Die Hündin leidet laut Angaben des Besitzers an einer Sehschwäche, welche sie nachts ein wenig einschränkt, jedoch ihre Lebensqualität in keinster Weise mindert. Ansonsten ist sie gesund, fit und munter. Ideal als Einzelhund oder auch als Zweithund zu einem Rüden. Die Hündin ist nicht mit (Klein)Kindern aufgewachsen, weshalb sich die neue Familie idealweiser aus Jugendlichen und Erwachsenen oder nur Erwachsenen zusammensetzt.

Die Hündin lebt bei Annecy in der Region Rhone-Alpes / Savoyen in Frankreich.

Wer Frisquette kennenlernen und ihr für immer ein liebes Zuhause schenken möchte, kann sich hier vorstellen und bewerben. Wir werden Ihnen die Kontaktdaten des aktuellen Besitzers übermitteln.

Frisquette sucht neues Zuhause

Dana, eine 6 jährige Picard Hündin, sucht eine liebe Familie

UPDATE 15/02/2015
Dana lebt ab jetzt in England.

UPDATE 26/01/2015
Dana hat mehrere Adoptionsanfragen erhalten. Es wird nun im besten Sinne für Dana entschieden.

Wer möchte Dana adoptieren?

Wer sich vorstellen kann, Dana für immer ein liebes Zuhause zu schenken und sie kennenlernen möchte, kann uns über das Kontaktformular schreiben. Wir leiten Ihre Anfrage umgehend weiter.

dana5

Berger Picard Hündin sucht dringend ein neues Zuhause

UPDATE 23/11/2014 Zuhause gefunden!
Rika wurde von einer Leserin unseres Blogs adoptiert. Sie lebt nun bei einer lieben Familie auf einem Bauernhof mit vielen Schafen in Baden-Württemberg. Alles Gute und ein schönes Leben!

Für die 6,5 jährige Picard Hündin Rika wird dringend ein neues Zuhause gesucht. Sie ist ein Scheidungshund und lebt vorübergehend bei einer Pflegefamilie – somit konnte das Tierheim abgewendet werden. Die Hündin ist freundlich zurückhaltend, versteht sich mit größeren Rüden, kommt aber mit Hündinnen nicht aus. Sie ist mit einem Kind aufgewachsen, sie kennt und mag Kinder. Sie hat ein kleineres medizinisches Problem: eine Fistel, welche regelmäßig mit Cortison behandelt werden muss. Die Hündin ist kastriert, geimpft und gechippt. Sie ist dunkel gestromt. Zur Zeit lebt sie in Hessen und ihr größter Wunsch ist es, eine Familie zu finden, bei der sie für immer bleiben kann. Rika verdient eine neue Chance, sie hat unverschuldet ihr Zuhause verloren.

Wer sich vorstellen kann, Rika für immer ein liebes Zuhause zu schenken und sie kennenlernen möchte, kann uns hier kontaktieren. . Bitte hinterlassen Sie dabei auch Ihre Telefonnummer. Wir leiten Ihre Anfrage umgehend weiter.

Berger Picard Hündin sucht liebe Familie

Altos, 9jähriger Picard Rüde, zu vermitteln

UPDATE 15/10/14: Altos darf bei seiner Familie bleiben. Es wurde intern eine gute Lösung gefunden, damit der Rüde nicht allzulange allein bleiben muss.

Altos, ein 9jähriger unkastrierter Berger Picard Rüde, sucht aufgrund beruflicher Veränderungen seiner Besitzer eine neue Familie. Er ist nicht gerne alleine, deshalb sollten ihm seine neuen Besitzer viel Zeit und Aufmerksamkeit schenken. Altos liebt lange Spaziergänge, spielt gerne, er kommt mit Menschen und auch Kindern gut klar. Er kennt andere Tiere nicht – ideal als Einzelhund oder eventuell zu einer Hündin.

Wer Altos adoptieren möchte, kann uns gerne hier schreiben.

Altos Berger Picard

 

Kookai, junge Berger Picard Hündin, sucht liebe Familie

UPDATE 30/05/14 Kookai ist vermittelt, dank eines Lesers unseres Blogs.
Kookai wohnt jetzt am Niederrhein.

Aus privaten Gründen muss leider, sehr schweren Herzens, Kookai, eine 18 Monate alte Berger Picard Hündin, abgegeben werden. Sie ist sehr intelligent und anhänglich, verspielt, absolut liebenswürdig – doch wie jeder Junghund (18 Monate) noch voller Energie und Tatendrang. Sie vereint alle Picard-Eigenschaften, inkl. des „eigenen Köpfchens“ – liebevolle Konsequenz und Durchsetzungskraft sind unabdingbar.

Es ist wichtig, dass Kookai ein sehr gutes Zuhause bekommt, in dem sie glücklich leben und für immer bleiben kann. Vorzugsweise an Kenner / Liebhaber dieser Rasse, idealerweise in ländliche Umgebung.

Möchten Sie Kookai adoptieren? hier geht es zum Kontaktformular.

Junge Picardhündin sucht neues Zuhause

UPDATE 07/03/2014: VERMITTELT!

Eine einjährige, temperamentvolle Picard Hündin sucht einen neuen Wirkungskreis. Die Hündin ist äußerst intelligent, sie lernt freudig und schnell. Sie ist ein echter Sonnenschein und für jeden Spaß zu haben. Zur Zeit hat sie allerdings viele Flausen im Kopf, altersbedingt. Gesucht wird jemand, der diese aufgeweckte und rassetypische Hündin versteht, sie ihren Bedürfnissen nach fördert, sie artgerecht auslastet und wo sie natürlich für immer bleiben kann.

Idealerweise bringen die neuen Menschen mit:
– Geduld und sehr viel (Frei)Zeit, die sie der Hündin widmen können.
– eine konsequente Hand und Erziehung.
– Sie sind sportlich und verbringen Ihre Freizeit gerne in der Natur, unternehmen gemeinsam Wanderungen, Fahrradtouren, etc. Vielleicht besuchen Sie zusammen eine Hundeschule.
– Sie wohnen eher ländlich und haben einen eingezäunten Garten.
– Die Hündin könnte eventuell auch als Zweithund zu einem erwachsenen, gefestigten Rüden vermittelt werden.
– Die Hündin ist nicht mit (Klein)Kindern aufgewachsen, weshalb sich die neue Familie idealweiser aus Jugendlichen und Erwachsenen oder nur Erwachsenen zusammensetzt.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, Sie die Hündin kennenlernern möchten und sich vorstellen könnten, ihr ein schönes Zuhause zu schenken, dann melden Sie sich bitte. Bitte geben Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten mit Telefonnummer an. Wir werden die Anfrage weiterleiten. Die jetzige Familie trennt sich nur schweren Herzens aus persönlichen Gründen von ihr und wird sie nur in beste Hände abgeben.
Hier geht es zum Kontaktformular.

Berger Picard Pfoten

Zwei junge Berger Picard Hündinnen in Not

UPDATE 10/02/2014 – HOULALA IST VERMITTELT
Dank eines Lesers unseres Blogs konnte Houlala eine neue Familie finden. Sie wird künftig in Norddeutschland bei einer picarderfahrenen Familie leben.
Nun gilt es noch für Héria ein schönes Zuhause zu finden. Sie wartet noch immer auf ihr warmes Körbchen! Ideal auch als Zweithund.

UPDATE 15/02/2014 – HÉRIA IST VERMITTELT
Auch Héria hat dank eines Lesers unseres Blogs ein schönes Zuhause in Deutschland gefunden.

Vielen Herzlichen Dank an beide Familien, die Houlala und Héria trotz Sehbehinderung bei sich aufnehmen. Wir wünschen ihnen viele glückliche Jahre zusammen!

Zwei junge Berger Picard Hündinnen Héria (dunkel gestromt, 2 Jahre alt) und Houlala (fauve charbonnée, knapp 18 Monate alt) suchen dringend eine liebe Familie. Beide Hündinnen leiden an einer Augenkrankheit, welche nach und nach vermutlich zur Erblindung führen wird. Hunde kommen in der Regel mit einer Erblindung gut zurecht. Was beide Hündinnen benötigen, ist eine richtige Familie, welche ihnen viel Liebe und Zuwendung schenkt.

Wer hat Haus und Garten? Wer möchte einem oder beiden dieser absoluten Notfälle ein schönes Zuhause schenken? Beide Hündinnen kommen mit anderen Hunden gut klar, da sie es gewohnt sind, in einem Rudel zu leben. Ein weiterer Hund wäre demnach kein Hindernis, eher ein Vorteil aufgrund der Augenerkrankung. Bitte um dringende Kontaktaufnahme.

Wer will mich? HériaHéria

HoulalaHoulala

Seite 1 von 3123

Neueste Artikel aus dem Blog

  • Zeichnung
    Zeichnung
    Wir wurden mit schönen Portraits von Toy, Morty, Dino und Honneur überrascht, unseren Picards im Hundehimmel....
  • Hiiumaa unterwegs
    Hiiumaa unterwegs
    Hiiumaa ist bei diesem herrlichen Herbstwetter wieder mit dem Fatbike unterwegs....
  • Abends am See
    Abends am See
    Abendstimmung am See mit Garou und Maëlle...

Recent Comments

Up2date

Via Email über Neuigkeiten informiert werden.
Hier geht es zur An- und Abmeldung.

Kontakt

zu unserer Kontaktseite

Links

up2date

Erhalte jeden neuen Eintrag in unserem Blog automatisch per Email.

Melde Dich mit Deiner Email-Adresse an: