Tagebuch über unsere besten Freunde auf 4 Pfoten

Monatliches Archiv für September 2014

Die Dünen

Wir zeigen unseren Freunden unsere geliebten Dünen und die schönen Strände.

Wieder daheim

Die Hunde sind froh, wieder daheim zu sein. Wir haben Gäste, u.a. die Picards Chili und Ilan.
Wir spazieren zum See und fahren abends zum Sonnenuntergang ans Meer. Die Hunde genießen wieder ihre gewohnte Freiheit.

Hessouna B

Am Sonntag gewinnt Hessouna B du Clos de la Sapineraie, die hübsche Tochter von Honneur und Cassiopée, die Zwischenklasse und erhält die Auszeichnung meilleure expression. Sie zieht sich dann vom Wettbewerb zurück, um einer anderen Hündin den Gewinn des begehrten CAC zu ermöglichen. Hessouna hatte bereits im Juni beim Championnat de France das CAC erhalten.

Anbei ein paar Schnappschüsse vom Sonntag.

 

Hiiumaa Standardbeurteilung

Hiiumaa erhält von Richter Jean Kerfriden in der Standardbeurteilung ein excellent und wird in Frankreich mit cotation 4 gelistet.

Standardbeurteilung Domerat 2014

Auf zur „élevage“

Wir fahren zur großen Berger Picard Ausstellung. Dieses Jahr findet sie in Domerat in der Region Auvergne statt. Es sind 118 Picards in den verschiedenen Klassen gemeldet, darunter auch unsere Hiiumaa in der Zwischenklasse. Morty, Honneur und Garou sind als Supporters dabei. Auf dem Weg zur Ausstellung holen wir am Flughafen in Bordeaux eine kanadische Freundin ab, die eigens für das Picard-Event hergeflogen ist.

Elevage Berger Picard 2014, Domerat

Müsli

Morty lebt gesund und weiss, daß ein gutes Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Gesund und lecker.

Müsli

Bussi

Die beiden haben sich gesucht und gefunden.

Hiiumaa und Garou

Zum Tagesausklang

Ein paar Schnappschüsse von heute Abend.

Nach dem Gassigehen fordert Morty (un)geduldig ihr Abendessen ein.

Abend

Rio Grande

Das ist Rio Grande du Domaine de Saint Paul, Großvater von Garou (von väterlicher Seite).

Quelle Foto: Bulletin du Club „Les Amis du Berger Picard“, Nr. 100, Ausgabe 08/2014, Seite 12

Rio Grande du Domaine de Saint Paul

 

Algen

Das einzige saftig Grün, das wir zur Zeit aufgrund einer Trockenperiode zu sehen bekommen, ist das Grün der Algen bei Ebbe. Den Hunden gefällt’s, ideal zum Toben.

Neueste Artikel aus dem Blog

  • Die Welpen
    Die Welpen
    Leda will ihren Kindern die ersten Spielsachen bringen, wie z.B. ihre Lieblingsplüschente, mit welcher sie schon ihre Geschwister von 2016...
  • 2 Wochen alt
    2 Wochen alt
    Die Welpen werden heute bereits 2 Wochen alt. Zusammen wiegen sie schon gut über 7 kg. Wir haben auch den...
  • Neues aus der Wurfkiste
    Neues aus der Wurfkiste
    Seit gestern können die 7 Welpen sehen und die Welt mit ihren Augen erkunden. Fräulein Grün hat als Erste die...

Recent Comments

Up2date

Via Email über Neuigkeiten informiert werden.
Hier geht es zur An- und Abmeldung.

Kontakt

zu unserer Kontaktseite

Links