Tagebuch über unsere besten Freunde auf 4 Pfoten

Monatliches Archiv für Juli 2014

Auf der Pirsch

Hiiumaa und Garou lassen den Tag gemütlich ausklingen. Mit einem Auge sind sie aber immer on duty. Es könnte sich jederzeit etwas am Gartenzaun bewegen. Ein Picard nimmt den Wachdienst sehr ernst!

Auf der Pirsch

Inspektion

Morty und Garou inspizieren das „Wesen“, die Nachbarshündin Jade, die einen Weg durch den Zaun gefunden hat.

Hoffentlich bleibt sie nicht, denkt sich Morty. Hiiumaa reicht.

mit Jade

Tüchtig

Morty begleitet uns ins Heidelbeer-Land und assistiert geduldig beim Abpflücken. Etwas über 3 kg fürs Erste.

Morty im Heidelbeer-Land

Immer gerade aus

Morty und Honneur kennen den Weg zum Steg. Nicht links, nicht rechts, sondern immer gerade aus.

Immer gerade aus, dem Gefühl nach

Berger Picard Spezial Ausstellung

Heute fand in Biganos eine Berger Picard Spezial Ausstellung statt. Nicht weit von uns entfernt und zudem im Freien. So haben wir Hiiumaa und Garou (als charmanter Begleiter für Hiiumaa) gemeldet.

Hiiumaa wurde Jugendbeste und Garou Bester Champion gekürt.

Somit wird Hiiumaa in Kürze dank des heutigen „excellent“ cotation 3 erhalten.

Staubig

Wenn es wochenlang kaum regnet und die Kavallerie bei einem vorbeidüst, kann jede Menge Staub aufgewirbelt werden.

de la Foret de Garou

Die Gene

Honneur ist eindeutig Toy’s Sohn. Während die anderen Picards sich nach dem Schwimmen am Strand ausruhen, bevorzugt Honneur wie sein Vater das Gebüsch.

Honneur

Spielaufforderung

Hiiumaa animiert Honneur zum Spielen. Die Jugend von heute ist hartnäckig, Honneur lässt sich um die „Pfote“ wickeln und macht mit.

Hiiumaa und Honneur

Immer wieder

Garou und der Wasserstrahl – er kämpft schon seit Jahren dagegen an.

Hundeeis Rezepte

Hundeeis selbstgemacht.

Leberwurst-Joghurt Eis:
Naturjoghurt (oder auch Hüttenkäse, Magerquark) mit Leberwurst im Verhältnis 2:1 vermischen und die Masse in kleine Becher, z.B. Joghurtbecher, Muffin-Formen oder in Kongs einfüllen. In die Mitte der Becher kann man einen Pansen oder einen Kaustick geben. Und ab in das Gefrierfach.

Obst-Joghurt-Eis:
Naturjoghurt mit Obst der Saison (Apfel, Erbeeren, Melone, Banane, usw.) im Mixer pürieren. Je nach Konsistenz 1 oder 2 Löffel Honig und Haferflocken beigeben. Und in kleine Becher, Muffin-Formen oder Kongs einfüllen. In die Mitte der Becher kann man einen Pansen oder einen Kaustick geben. Und ab in das Gefrierfach.

Erlaubt ist alles, was schmeckt. Thunfisch, Schinken, Fleischwurst; Käse eignen sich auch zum Einrühren in die „Eis“Masse.

Wichtig ist, daß der Hund das Eis wirklich langsam schleckt und nicht in einmal runterschluckt.

Gutes Gelinges. Ich werde bestimmt demnächst das eine oder andere Eis nachmachen.

Bon Appetit!

Neueste Artikel aus dem Blog

  • Die Welpen
    Die Welpen
    Leda will ihren Kindern die ersten Spielsachen bringen, wie z.B. ihre Lieblingsplüschente, mit welcher sie schon ihre Geschwister von 2016...
  • 2 Wochen alt
    2 Wochen alt
    Die Welpen werden heute bereits 2 Wochen alt. Zusammen wiegen sie schon gut über 7 kg. Wir haben auch den...
  • Neues aus der Wurfkiste
    Neues aus der Wurfkiste
    Seit gestern können die 7 Welpen sehen und die Welt mit ihren Augen erkunden. Fräulein Grün hat als Erste die...

Recent Comments

Up2date

Via Email über Neuigkeiten informiert werden.
Hier geht es zur An- und Abmeldung.

Kontakt

zu unserer Kontaktseite

Links